[BGP 046] Gibt es den ultimativ einfachen Weg zu barfen?

Fütterung soll gesund und optimal sein, aber sie soll auch
möglichst wenig Arbeit machen. Kann das funktionieren? Beim BARFen ist das
Thema oft nicht nur die Unsicherheit, sondern auch der vermeintliche
Zeitaufwand. Gibt es also Wege, schneller zum Ziel zu kommen? Welche
Möglichkeiten man hat, und was trotzdem notwendig ist, um sinnvoll roh zu
füttern – ein paar Gedanken dazu gibt es in dieser Folge.

Viel Freude beim Anhören!

Barf-Gut | Ute Wadehn

Online-Shop & Ernährungsberatung
www.barfgut.de

Barf-Gut bei Instagram
www.instagram.com/barfgut.de

Podcast unterstützen?
www.patreon.com/barfgut

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.